Medizininformatik News kompakt (KW17/2018)

News aus Medizininformatik und Gesundheitswesen

Hier eine Auswahl der interessantesten News aus der Medizininformatik und dem Gesundheitswesen.

(Quelle: anjastagge)

23.04.2018 – Elektronischer Impfausweis

Gemäss dem Bundesamt für Gesundheit BAG hat die Zahl der registrierten elektronischen Impfausweise im letzten Jahr um 20% zugenommen. Zwischen dem 23. April und dem 29. April kann dieser zudem kostenlos erstellt werden. Mehr…

(Quelle: zwp Online)

23.04.2018 – Eedoctors lanciert Ärzte Chat

Patienten können die App im App Store downloaden, sich registrieren und in der Folge schriftlich mit Schweizer Allgemein- und Notfallmediziner Kontakt aufnehmen. Mehr…

24.04.2018 – Mit dem SPHN zum digital geröntgen Patient

Spannender Artikel zum Swiss Personalized Health Network mit einem Interview mit Roland Haag, Leiter Strategie und Entwicklung am Universitätsspital Zürich. Mehr…

(Quelle: Bieler Tagblatt)

24.04.2018 – Allergiker – App „Ally Science“

Die BFH hat in Zusammenarbeit mit dem UniversitätsSpital Zürich und der ELCA eine App entwickelt, die es Pollenallergikern erlaubt ihre Symptome spielerisch zu erfassen. Über die Plattform Midata werden diese Daten analysiert und ausgewertet, um so eine stets aktuelle Symptomkarte der Schweiz. Mehr…

(Quelle: e-health-suisse)

26.04.2018 – „EPD wird Patientensicherheit erhöhen“

Interview mit Urs Kessler, Projektleiter e-Bewohnerdokumentation für die Stiftung Amalie Widmer, ein Pflegezentrum im Kanton Zürich. Mehr…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.